Dienstag, 16. Oktober 2012

Zwiebelblumen für den Frühling!

Noch können Sie die Zwiebeln von Tulpen, Narzissen und Co. in die Erde legen. Wichtig ist, dass die Zwiebeln doppelt so tief liegen wie sie hoch sind. Beispiel: Eine 3,5 Zentimeter hohe Tulpenzwiebel wird sieben Zentimeter tief gepflanzt. Sollten Sie es jetzt noch nicht schaffen mit dem Pflanzen, so achten Sie darauf, dass die Zwiebeln kühl gelagert werden. Bei warmer Lagerung leidet die Blüte im kommenden Frühjahr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten